Intralogistik 4.0 – Digitalisierung und Vernetzung mit Hänel

Als einer der weltweit führenden Hersteller von Lagerliften nach dem Umlauf- und Vertikal-Förderprinzip verfolgt Hänel schon seit Jahrzehnten konsequent die Entwicklung und Integration seiner Steuerungs- und Software-Technologien in EDV-Umgebungen.  

So entwickelt Hänel bereits seit den 80er-Jahren eigene Hochleistungs-Steuerungen. Seit 2004 konnten Hänel Steuerungen über Ethernet direkt in Firmennetzwerke eingebunden werden. Bereits ab 2006 bietet Hänel Steuerungen mit Touch-Screen-Technologie. 

Heute können die Hänel Lagersysteme aufgrund ihrer intelligenten Steuerungen und der offenen Architektur an den verschiedensten Standorten weltweit in fast jedes Firmennetz eingebunden und miteinander vernetzt werden. Ein Highlight ist die middlewarefreie Anbindung der Hänel Lagerlifte mittels der integrierten SOAP-Schnittstelle an zahlreiche ERP-Systeme. Weiterhin ist die Steuerung der Lagerlifte über eine Datenbrille (Augmented Reality) mit Sprachsteuerung (Pick-by-Voice) eine äußerst effektive Art der Kommissionierung.