Intralogistik für optimale Lagerabläufe

Optimierte und reibungsfreie Abläufe im Unternehmen mit Hilfe der Intralogistik

Als Intralogistik werden Material- und Warenflüsse innerhalb eines Unternehmens bezeichnet. Im Gegensatz zur Logistik ist bei der Intralogistik nur der Warenumschlag innerhalb des Firmengeländes gemeint. Der Begriff der Intralogistik wurde konzipiert um eine gezielte Abgrenzung des internen Warentransportes zum Warentransport außerhalb eines Unternehmens (Spedition etc.) zu schaffen.

Detaillierte Konzeption & Planung durch Intralogistik

Die Intralogistik übernimmt heutzutage Aufgaben wie die detaillierte Konzeptionierung und Planung der internen Transporte. Das bedeutet, sie optimiert den reibungsfreien Ablauf der Prozesse in einem Unternehmen. Außerdem regelt sie die Herstellung, Installation und schließlich die Inbetriebnahme relevanter Produkte und Systeme. Die interne Logistik ist die Basis, auf die ein Unternehmen aufgebaut ist. Deshalb ist es wichtig, dass die Intralogistik-Lösungen einer Firma immer auf dem neuesten Stand sind und Systeme ständig erneuert werden.

Hänel - Ihr Intralogistik Hersteller in Deutschland

Alleine im Jahr 2019 setzte die deutsche Branche für Fördertechnik und Intralogistik rund 23 Milliarden Euro um. Diese Größenordnung zeigt, welchen enormen Stellenwert eine gute Intralogistik für Unternehmen weltweit hat. Ein gut durchdachter innerbetrieblicher Transport wird immer wichtiger und gehört zum Grundinventar der Logistik jeder Firma.

Intralogistik - Prozesse des Materialflusses optimieren

In der gesamten Branche helfen die Intralogistik-Systeme, die innerbetrieblichen Materialflussprozesse zu optimieren, die Leistung der internen Logistik zu steigern und durch effiziente Lösungen Kosten zu senken.
Durch die fortschreitende Digitalisierung und die Entwicklung in Richtung Industrie 4.0 wird ebenso die Intralogistik 4.0 beeinflusst. Fahrerlose Transportsysteme und eine Automatisierung des innerbetrieblichen Materialflusses sind die Zukunft der Logistik.
Im weltweiten Markt der Intralogistik 4.0 spielt der führende Anbieter Hänel Büro- und Lagersysteme mit seiner innovativen Lagertechnik eine wichtige Rolle.
Die Produkte von Hänel, wie z.B. der Hänel Lean-Lift® oder der Hänel Rotomat® sind Hightech Produkte zur Optimierung und Automatisierung interner Abläufe und effizienter Gestaltung der Intralogistik eines Unternehmens.

Eine große Rolle in der automatisierten internen Logistik spielen ebenso intelligente Software-Konzepte. Auch hier bietet Hänel mit der Lagerverwaltungssoftware HänelSoft® individuelle und moderne Software-Lösungen. Alle zwei Jahre findet die Weltleitmesse der Intralogistik, die CeMAT in Hannover statt. Hier stellen zahlreiche Hersteller und Spezialisten aus der weltweiten Intralogistikbranche die neuesten Lösungen vor. Selbstverständlich ist auch Hänel Büro- und Lagersysteme auf über 300qm Standfläche auf der CeMAT vertreten und zeigt innovative Lager-Lösungen für eine effiziente Automation der internen Unternehmens-Logistik.