Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir die Nutzung unserer Website mit Tracking-Technologien und Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweitertes Safety Bypass-Paket

Hänel Lifte arbeiten zuverlässig und störungsarm. Sollte es dennoch einmal zu einer Störung kommen, greifen die Redundanz-Systeme von Hänel.

Lean-Lifte® können z. B. mit einem zweiten Sicherheitskreis ausgestattet werden. Dies bedeutet, dass bei einem Ausfall der Sicherheits-Lichtschranken in der Entnahme der Betrieb des Lean-Liftes® bei geschlossener Schiebetür weiterhin möglich ist. Zusätzlich kann in den Hänel Lean-Lift® das Hänel ESB (Erweitertes-Safety-Bypass Paket) integriert werden.
Durch Aktivieren des ESB-Systems direkt an der Mikroprozessor-Steuerung kann der Hänel Lean-Lift® in definierten Fällen, trotz Störung, weiterbetrieben werden. Dieses Redundanz-System besteht aus acht integrierten Sicherheitskreisen.

So kann der Hänel Lean-Lift® in bestimmten Fällen sicher und zuverlässig bis zum Eintreffen des Hänel Service-Technikers weiterbetrieben werden.
Das intelligente Sicherheitspaket für eine erhöhte Verfügbarkeit der Hänel Lifte®!
Hänel ESB-Training für das Erweiterte Safety Bypass-Paket
Falls Ihre Hänel Lean-Lifte® mit dem Erweiterten-Safety-Bypass-System (ESB) ausgestattet sind, besitzen Sie ein effektives Redundanz-System, um Stillstandszeiten durch Geräteausfälle zu minimieren. Auch in diesem Fall ist es wichtig, dass alle Anwender den gesamten Leistungsumfang kennen. Hierzu bietet Hänel spezielle Trainings für Ihre Mitarbeiter an.

Das ESB-Training vermittelt den routinierten Umgang Ihrer Mitarbeiter mit den Hänel Redundanz-Systemen. Dies erhöht Ihre Systemverfügbarkeit und kann Stillstandszeiten durch Geräteausfälle reduzieren.

Schulungsinhalte:

  • Einweisung in das System
  • Technische Erläuterungen des Redundanz-Systems
  • Fehlerwirksamkeit des Redundanz-Systems
  • Praktische Übungen zur Aktivierung und Anwendung

Teilnehmer: bis zu 5 Personen
Dauer: 6 Stunden

© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.