Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir die Nutzung unserer Website mit Tracking-Technologien und Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hänel Rotomat® ESD-Lagerung:
Geschützte Lagerung in der Elektronik-Industrie
Durch seine antistatische Lackierung bietet der Rotomat® optimalen Schutz für elektronische Bauteile und Baugruppen
Zur Vermeidung von Überspannungsschäden müssen elektronische Baugruppen oder Bauteile in ESD-geschützter Umgebung gehandhabt, verpackt und gelagert werden. Hierfür bietet Hänel seine Rotomat® Lagerlifte mit statisch ableitender Arbeitsplatte, antistatisch lackierten Multifunktions-Tragsätzen und einer speziellen ESD-Mechanik an.

Zahlreiche Unternehmen der Elektronik-Industrie weltweit setzen den Hänel Rotomat® Lagerlift sowohl als Bauteilelager direkt in der Produktion oder auch als Versandlager für empfindliche elektronische Baugruppen ein.

Ein- und Auslagerungen können mittels Barcodescanner gebucht werden. Dies garantiert eine permanente Lagerübersicht.

Um elektronische Bauteile antistatisch geschützt in kontrollierter Raumluft zu lagern, kann der Hänel Rotomat® Lagerlift in ESD-Ausführung mit Systemen wie dem Hänel ClimatStore® oder dem Hänel CleanStore kombiniert werden.
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.