Beispiel 2: Elektronik-Industrie
Verwechslungen sind ausgeschlossen!
Sie gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Und trotzdem ist jeder Chip anders. Eine typische Aufgabe für den Hänel Lockomat®.
Bei der Lagerung und Kommissionierung von optisch identischen Bauteilen wie z.B. Mikrochips ist die Verwechslungsgefahr groß! Mit dem Hänel Lockomat® entfällt aufwändiges Kennzeichnen der Bauteile. Jede Chip-Art wird in einer mit Strichcode gekennzeichneten Packungseinheit an einer – mit dem gleichen Code versehenen – Position des Lockomats® eingelagert. Nach Einlesen des Strichcodes von der Kommis­sionierliste wird der Bedienperson dann vollautomatisch die ent­sprechende Packungs-Einheit zugeführt.
Verwechslungen sind ausgeschlossen!
Jede Packungseinheit steht hinter einer ganz bestimmten elektromagnetisch verriegelten Fachtüre. Und nur diese Türe öffnet sich. Erst, wenn der Entnahmevorgang abgeschlossen ist, die Packungs­einheit wieder an ihrem Platz steht und die Türen geschlossen sind, öffnet sich die nächste Türe.
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.