Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir die Nutzung unserer Website mit Tracking-Technologien und Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Optimale Raumausnutzung
Mit einem Kanban-System wurde die Lagerfläche der neuen Fabrik der ABB High Current Systems in Zürich minimiert.
Dabei bieten vertikal höhenoptimierte Hänel-Lean-Lifte beachtlichen Lagerraum auf einer geringen Stellfläche.
Die ABB High Current Systems (HCS) beschäftigt etwa 124 000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern. Die Produktpalette des Unternehmens ist in der Energie- und Automatisierungstechnik sehr umfangreich. Unter anderem entwickelt und produziert der Konzern Produkte von Hochspannungs-Schaltanlagen bis zum mikroskopischen Hochleistungs-Halbleiter. Das Unternehmen
kann sich flexibel und kurzfristig den unterschiedlichen Marktentwicklungen anpassen. Für die Prozess-Optimierung und das Lean-Management hat das Unternehmen im Jahr 2010 den Preis „Die Beste Fabrik Europas“ der Deutschen Wirtschaftswoche gewonnen.
 Presse_DHF 1 MB
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.