Optimale Raumausnutzung
Mit einem Kanban-System wurde die Lagerfläche der neuen Fabrik der ABB High Current Systems in Zürich minimiert.
Dabei bieten vertikal höhenoptimierte Hänel-Lean-Lifte beachtlichen Lagerraum auf einer geringen Stellfläche.
Die ABB High Current Systems (HCS) beschäftigt etwa 124 000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern. Die Produktpalette des Unternehmens ist in der Energie- und Automatisierungstechnik sehr umfangreich. Unter anderem entwickelt und produziert der Konzern Produkte von Hochspannungs-Schaltanlagen bis zum mikroskopischen Hochleistungs-Halbleiter. Das Unternehmen
kann sich flexibel und kurzfristig den unterschiedlichen Marktentwicklungen anpassen. Für die Prozess-Optimierung und das Lean-Management hat das Unternehmen im Jahr 2010 den Preis „Die Beste Fabrik Europas“ der Deutschen Wirtschaftswoche gewonnen.
 Presse_DHF 1 MB
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.