Rationalisierte Lagerhaltung
Auf engstem Raum installierte Hänel im Autohaus Rudolph in Ölsnitz/Erzgebirge einen vertikalen Lagerlift mit einer Schnittstelle zur Lagerverwaltung SEPP24, um eine hohe Transparenz im Werkzeuglager zu ermöglichen.
In einer Thierfelder Hinterhofgarage eröffnete 1977 Michael Rudolph einen Kfz-Pflegedienst. Im damaligen Ein-Mann-Betrieb wurden Fahrzeugwäschen, Hohlraum-Konservierung und Unterbodenversiegelung durchgeführt. Mit der Wende entwickelte sich der ehemalige Pflegebetrieb zu einer freien Werkstatt mit Gebrauchtwagenhandel. Heute ist das Autohaus mit dem neuen Gebäude in Oelsnitz und rund 50 Mitarbeitern ein erfolgreicher Partner des Volkswagen Konzerns.
„Durch den modernen Lean-Lift wird der gesamte Lagerbetrieb für die Werkzeuge rationalisiert und optimiert. Eine einfache, sichere und transparente Lösung, die auch von unseren Monteuren schnell angenommen wurde.“
 Presse_DHF_Rudolph 2,3 MB
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.