Flexible Sortierlösung für Gefaltetes

In Großwäschereien werden zur Auslieferung der gereinigten
Berufsbekleidung häufig kostspielige Sortiersysteme eingesetzt.
Das Textilpflegeunternehmen Frey in Burgau optimierte anhand
von Farbcodierungen die Prozesse und steigerte die Produktivität
mit Hilfe eines Drei-Achs-Lagerlifts vom Typ Hänel Multi-Space®.
Zusammen mit der intelligenten Softwaresteuerung von TIKOS war
der Multi-Space® eine kosteneffiziente Anschaffung, wobei die
Investitionskosten gegenüber einer konventionellen Sortieranlage
reduziert werden konnten.

Das gesamte Investitionsvolumen betrage lediglich 20 Prozent einer herkömmlichen Sortieranlage und sei damit ideal für Wäschereien mit einem großen Anteil an gefalteter Wäsche und weniger als 10.000 Teilen in der Expedition im Zweischichtbetrieb.
„Vor allem ist die Kostenersparnis bei der Investition gegenüber einer herkömmlichen Sortieranlage enorm sowie die Optimierung der Prozesse und Abläufe bei der Lagerhaltung deutlich spürbar. Dies ist bei einer üblichen Sortieranlage obendrein gar nicht möglich und unser Personal ist optimal eingesetzt“, bestätigt Albert Frey.
 Presse_RWTextilservice_Frey 779 kB
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.