Das Produkt ist mehr als die Summe seiner Teile

In Anlehnung an dieses leicht abgewandelte Zitat von Aristoteles kann
man sagen, dass es zu einem erfolgreichen Produkt mehr als nur qualitativ
hochwertige Teile und feinsäuberliche Handarbeit braucht. Hohe Qualität
„Made in Austria“ kann nur durch hohe Wirtschaftlichkeit kommerziell
erfolgreich sein. Wie dieser theoretische Ansatz perfekt in die Praxis
umgesetzt wird, zeigen die beiden österreichischen Unternehmen Fröling
und HLF Heiss.

„Früher wurde direkt aus dem Fachbodenregal heraus manuell kommissioniert. Das wurde mit der Zeit ineffizient, denn es benötigte viel Lagerfläche, viel Arbeitskraft und war zudem auch fehleranfällig“, erklärt Prok. Ing. Johann Hochstöger, Betriebsleiter der Fröling Heizkessel und Behälterbau Ges.m.b.H. die Problemstellung. Die Lösung bot HLF Heiss in Form des Hänel Lean-Lift®.

„Wir konnten dank der acht Hänel Lagertürme von HLF Heiss unsere Effizienz im Lager im gewünschten Maß steigern. Neben der Effizienz konnten wir auch unsere Transparenz erhöhen", so Ing. Hochstöger.

 Presse_Pack_Log_Froeling 3,2 MB
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.