Hänels High Tech im Oberpfälzer Wald
Durch platzsparende, automatische Lagersysteme organisiert und optimiert
Stoll electronic die Produktion der elektronischen Flachbaugruppen in
Waldmünchen im Oberpfälzer Wald. Mittendrin: Lagerspezialist Hänel.
Seit 35 Jahren fertigt der Mittelständler Stoll electronic im Oberpfälzer Wald mit modernsten Produktionsmaschinen elektronische Flachbaugruppen für Steuerungen samt Zubehör wie Kabelbäume und Schaltschränke für namhafte Kunden aus der Industrie. „Als Tochterunternehmen produzieren wir hauptsächlich elektronische Computer-Steuerungen vom Stammhaus in Reutlingen, dem Weltmarktführer für Flachstrickmaschinen“, so der Betriebsleiter Christoph Zistler. Seit der Olympiade in London lässt ein großer Sportartikel-Hersteller exklusiv mit diesen Strickmaschinen in allen nur denkbaren Farbmustern Nadel für Nadel und Masche für Masche Laufschuh-Modelle produzieren.
"Für eine platzsparende, wirtschaftliche und transparente Lagerorganisation wurde darum ein bis zur Hallendecke reichender, neun Meter hoher Multi-Space Lagerlift von Hänel angeschafft und direkt im ESD-Bereich der THT-Fertigung integriert. Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch die kurzen Wege direkt an der Produktionslinie, der automatischen „Warezum-Mensch“-Kommissionierung sowie dem Wegfall der Suche im manuell geführten Lager wurden die Zugriffszeiten stark reduziert!"
 Presse_Materialfluss_Soll_electronic 360 kB
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.