Bis zu 1.000 Picks täglich
Ob in der Automobil-, Metall-, oder Elektroindustrie, ein automatisiertes
Lager dient nicht nur der Kosteneinsparung. Das zeigt die Kombination
eines Automatischen Kleinteilelagers (AKL) von Viastore Systems und
neun Hänel-Lagerliftsystemen bei Stäubli Connectors.
Seit über 100 Jahren entwickelt und produziert Stäubli Textilmaschinen, Kupplungssysteme und Industrieroboter. Als kleiner Betrieb in Horgen am Zürichsee gegründet, ist Stäubli heute ein internationaler Hochtechnologiekonzern mit Sitz im schweizerischen Pfäffikon. Das Produktsortiment umfasst Webmaschinen, Schnellkupplungs- und Werkzeugwechselsysteme sowie Vier- und Sechsachs-Industrieroboter.

„Zusammen mit den Auftragsposten an den Lean-Liften werden derzeit bereits bis zu 1000 Picks täglich durchgeführt. Die ehemals mit den Pick-Listen unterlaufenen Fehler im manuellen Lager haben sich durch die transparente und papierlose Kommissionierung deutlich reduziert“

 Presse_IndustrieAnzeiger_AWB_StaeubliConnectors 4,1 MB
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.