Otto Suhner AG

Brugg, CH

Heute bestellt und schon morgen geliefert mit Hilfe der Hänel Lagersysteme

Acht Hänel Lean-Lifte® unterstützen mit bis zu 8.000 Pickpositionen pro Monat im Kommissionier-Lager die Mitarbeiter im Versand bei der schnellen und zuverlässigen Abwicklung von Bestellungen.

In bis zu 56 Containern pro Lift lagern Fertigprodukte, Schleifmittel und Einzelteile für Kundenlieferungen und die eigene Montage. Durch die höhenoptimierte Lagerung unter Ausnutzung der vollen Hallenhöhe bieten die Hänel Lean-Lifte® ein maximales Lagervolumen auf engstem Raum.

Im ERP-System Infor werden die Kommissionier-Aufträge erstellt und an die Lagerverwaltungs-Software LVS von Brisoft übergeben. Diese ist mit den Hänel Liftsteuerungen verbunden und ermöglicht deren Bedienung per mobilem Terminal. Im Terminal-Display werden den Mitarbeitern die Aufträge nach Priorität angezeigt und durch Bestätigen wird automatisch der Liftlauf gestartet.

Steigerung der Kommissionierleistung und Minimierung der Fehlerquote

In der Entnahme markiert das Hänel Pick-o-Light-Vario® mit einer LED verwechslungsfrei genau den jeweiligen Lagerplatz. So können auch umfangreiche Kommissionen schnell und fehlerfrei durchgeführt werden.
 „Die Hänel Lean-Lifte® und die überzeugende Konzeption von Resoplan AG haben wesentlich zur Steigerung der Performance beigetragen und geben uns auch in der Zukunft die Möglichkeit, weiter zu expandieren.“

Daniel Singy,
Leiter Logistik und Montage
 In den acht Lean-Liften® mit 1.254 Lagerplätzen werden pro Monat bis zu 8.000 Positionen ausgelagert. Bei einem Bestelleingang bis 14 Uhr erfolgt die Lieferung garantiert am nächsten Tag
 Jede Kommission wird direkt bei der Entnahme von einem mobilen Terminal mit Barcodescanner erfasst und mit dem ERP-System abgeglichen
 Das Hänel Pick-o-Light-Vario® zeigt auch bei unterschiedlichsten Containereinteilungen den exakten Lagerplatz des angeforderten Artikels an
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.