Direkte Integration der Hänel Lagerlifte
zum Beispiel in SAP

Die direkte Anbindung der Lagerlifte an die ERP-Software des Kunden hat bei Hänel schon immer einen sehr hohen Stellenwert.

Bereits seit vielen Jahren unterstützen die Hänel Steuerungen MP 100 D und MP 12 N-HostData den Datenaustausch ohne zusätzliche Middleware. Ein FTP-Server, eine Windows-Laufwerkfreigabe oder eine Webservice-Schnittstelle genügt, um Daten zwischen der Hänel Steuerung und dem ERP-System des Kunden auszutauschen.

Die multifunktionale Steuerung von Hänel

Die neueste Generation der MP 12 N-H/HostWeb-Steuerung wird zum Bedienterminal für die unterschiedlichsten ERP-Systeme. Synchronisationsprobleme, z. B. durch doppelte Datenhaltung, werden effektiv vermieden.

Alle Dialoge des ERP-Systems werden direkt auf dem Touchscreen der Hänel Steuerung angezeigt. Die eingegebenen Daten werden in Echtzeit im ERP-System gebucht und der Lagerlift von dort aus direkt angesteuert. Es erfolgt keine Daten-Zwischenspeicherung oder Konvertierung in der Steuerung, sondern die Buchung erfolgt direkt auf dem ERP-Server. Dadurch sind die Lagerübersicht und die Bestandskontrolle immer aktuell, egal auf welchem Client, weltweit.

Somit lassen sich die Hänel Lagerlifte perfekt in nahezu jede ERP-Umgebung integrieren.

So konnte z. B. durch die enge Kooperation mit viastore SOFTWARE, einem führenden Anbieter von Warehouse-Management-Systemen und SAP-Logistik-Lösungen, die middlewarefreie Verbindung zwischen der Hänel Steuerung und einem SAPLagerverwaltungs-System realisiert werden.

Ein für die SAP Business Suite (SAP ERP und SAP SCM) vorgefertigtes Lagerverwaltungs-Template, welches schon Standarddialoge enthält, kann mitgeliefert werden.

Die individuelle Programmierung und Konfiguration im ERP-Umfeld kann durch unseren Kooperationspartner viastore SOFTWARE oder den Kunden selbst erfolgen. Die individuelle Anpassung der Bedienoberfläche direkt an der Steuerung ist selbstverständlich möglich.

Bereits heute bewähren sich zahlreiche Installationen in der Praxis. Mit den vielfältigen Anbindungsmöglichkeiten, die Hänel bietet, wurden Einbindungen mit den ERP-Systemen von z. B. SAP, Navision, proAlpha®, Sage, PSI Penta, INFOR, ABAS u. v.a. mehr erfolgreich umgesetzt.

Hänel hat es geschafft, durch die Integration der SOAP-Schnittstelle in die Steuerungen die Visionen seiner Kunden bereits heute Realität werden zu lassen!
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.