Hänel Steuerungs- und Software-Technologie
Im Know-how liegt unsere Stärke – die praxisorientierten Mikroprozessor-Steuerungen von Hänel bieten Ihnen ein perfektes Lager-Management
Hänel Mikroprozessor-Steuerun gen in Verbindung mit maßge schnei derten Software-Programmen aus dem Hause Hänel erhöhen die Leistungsfähigkeit und Effizienz jeder Lager- und Bereitstellungs-Logistik.

Zahlreiche Erweiterungsmodule und die unterschiedlichen Einbindungsmöglichkeiten der Steuerungen in EDV-Systeme bieten Ihnen das optimale, individuelle Lagermanagement für Ihre Intralogistik.

Die erfahrenen Hänel Spezialisten entwickeln eine optimale Verbindung von Hard- und Software, die den jeweiligen Anforderungen des Kunden entspricht und problemlos erweitert werden kann!

Hänel bietet für jede Anforderung die richtige Steuerung
MP 0 N
Die Einzelliftsteuerung für den Hänel Rotomat®
Die MP 0 N ist als Einzelliftsteuerung für den Hänel Rotomat® mit einer Entnahme konzipiert. Die Steuerung bietet 3 verschie dene Betriebsarten:

MP 0N-StandAlone
MP 0N-HOST
MP 0N-BARCODE
MP12N – eine Steuerung, vier Betriebsarten
Ob Sie die Hänel Lagerlifte als Stand-alone-Lösung mit integrierter Lagerverwaltung nutzen oder die Steuerungen in ein übergeordnetes ERP-System integrieren möchten – die Top-Steuerung MP12N von Hänel hat bereits alles integriert.
Sie können aus vier unterschiedlichen Betriebsarten die jeweils passende für Ihr Lagermanagement wählen.

In der Hänel Steuerung MP12N sind bereits folgende vier Betriebsarten integriert:

MP12N - StandAlone
MP12N - HostWeb
MP12N - HostData
MP12N - HostCom
MP100D
Die Hochleistungs-Zentral-Steuerung
Mit der MP 100 D können Sie die Daten von bis zu 99 Lagerliften verwalten.

Als Bedieneinheit für jeden Lift steht dabei die Client-Steuerung MP 12 N zur Verfügung – dadurch ist jeder Lift unabhängig von den anderen zu bedienen. Die serienmäßige Ethernet-Schnittstelle sichert
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.