• Vertikallift

Ein Vertikallift ist ein automatisches Bereitstellsystem

Das Bereitstellsystem funktioniert nach dem Ware-zum-Mann Prinzip. In einem Vertikallift werden die Waren in die Höhe gelagert und bei Bedarf automatisch in den Entnahmebereich gebracht. Vertikallifte werden sehr häufig in der Industrie direkt in der Produktion als Pufferlager oder Werkzeuglager verwendet. Auch im Versand wird häufig sehr effizient aus Vertikalliften kommissioniert. Alle eingelagerten Artikel sind in einem Vertikallift geschützt und vor unbefugtem Zugriff gesichert eingelagert. Eine zentrale Fördereinheit, bei Hänel ist es der Extraktor. Dieser befördert die Lagercontainer in die Entnahme oder zu den jeweiligen Lagerplätzen. Diese Fördereinheit ist zentral wie ein „Aufzug“ im Vertikallift angebracht. Davor und dahinter befinden sich die Lagerflächen

Hänel Lean-Lift® Vertikallift - Einlagern der Container in passender Rasterwand

Beim Hänel Lean-Lift® werden die Container mittels der Hänel Rasterwand eingelagert. Durch das enge Raster und die integrierte Höhenvermessung ist eine optimale Raumausnutzung in Hänel Lean-Lift® möglich. Durch die Lagerung in die Höhe und die maximale Lagerverdichtung in einem Hänel Vertikallift kann so bis zu 60 Prozent der Grundfläche eingespart werden. Durch die hohen Verfahrgeschwindigkeiten werden durch den Vertikallift die Zugriffszeiten auf das Lagergut minimiert. Der Hänel Multi-Space® ist ebenfalls nach dem Vertikallift - Prinzip konstruiert. Hier kann aber im Gegensatz zum Hänel Lean-Lift® das Lagergut auf dem Extraktor auch horizontal bewegt werden. Die Einbindung der Hänel Vertikallifte in EDV Systeme oder die Nutzung der Hänel Software-Lösungen steigert die Effizienz im Lager zudem. Zahlreiche Unternehmen setzen die Hänel Vertikallifte zur Optimierung ihrer Intralogistik ein. Vertikallifte wie der Hänel Lean-Lift® und der Hänel Multi-Space® helfen Platz und Zeit einzusparen, Lagergut zu schützen und ergonomisch zu arbeiten.
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.