Schwerlast Lagerung:

Lager für schwere Güter

Hänel bietet speziell für die Schwerlast Lagerung den Hänel Lean-Lift® in besonderer Ausführung an. Als effizientes Schwerlastlager konzipiert, können Lagercontainer hier bis zu jeweils 1.000 kg beladen werden. Bis zu 60 Tonnen beträgt die Gesamtkapazität, die der Hänel Lean-Lift® in der speziellen Schwerlastausführung gewährleistet. Auch der Hänel Rotomat® Lagerlift kann in einer Ausführung, die speziell auf die Schwerlast Lagerung ausgerichtet ist, installiert werden.

Spezielle Vorrichtungen zur Schwerlast Lagerung finden vielfältig ihren Einsatz. Häufig sind es Werkzeuge, die in Schwerlastlagern aufbewahrt werden. Aber auch schwere Geräte und Produktionsgüter können in einem solchen Lager ihren Platz finden. Hänel bietet auch im Bereich der Schwerlast Lagerung die passende Lösung für jede Anforderung.
Ein spezielles Lager für die Schwerlast Lagerung bietet Hänel in verschiedenen Varianten an, passend auf jede Anforderung und mit modernster Technik.

Schwerlast Lagerung: Auf hohes Gewicht ausgerichtet

Besonders schwere Lasten stellen an die Lagerung hohe Anforderungen. Spezielle Schwerlastlager sind erforderlich, um dem hohen Gewicht schwerer Güter gerecht zu werden. Enorme Kräfte werden bei der Ein- und Auslagerung freigesetzt-  und so muss das Lager darauf ausgerichtet sein, diesen Kräften standzuhalten. Anders als andere Lagersysteme ist ein Schwerlastlager nach dem Ware-zum-Mann-Prinzip organisiert. Dies bedeutet, dass die aus dem Lager benötigten Güter direkt zu der Stelle befördert werden, wo sie angefordert wurden. Es gibt Schwerlastregale, die lediglich auf hohe Lasten ausgerichtet sind – ein spezielles Lager jedoch zur Schwerlast Lagerung dient nicht nur der sicheren Aufbewahrung schwergewichtiger Lasten, sondern bietet gezielt auch Komfort und Sicherheit bei der Ein- und Auslagerung durch vollautomatische Prozesse im Umgang mit den Gütern. Hier sind dann nicht nur Regalböden, sondern auch der Motor und Antriebskomponenten speziell auf hohe Gewichte ausgelegt.

Durch das Ware-zum-Mann-Prinzip ist für die Schwerlast Lagerung in der Regel eine große Lagergrundfläche erforderlich. Die Lagerhöhe kann bei Gütern, die ein sehr hohes Gewicht mit sich bringen, nicht voll ausgenutzt werden. Ein automatisiertes Schwerlastlager jedoch kann auch die volle Höhe eines Lagers ausreizen und die schweren Lasten automatisch an ihren Lagerort sowie auch an die Entnahmestelle bringen.

Schwerlast Lagerung: Ein automatisches Lagersystem für starke Belastungen

© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.