Optimale Lagerwirtschaft bei der Kanban-Produktion

Durch parallele Kommissionierung und Einlagerung werden mit dem Hänel Lean-Lift®
große Flächen eingespart und enorme Steigerungen der täglichen Pickraten realisiert.

Bereits seit über 30 Jahren ist iNOEX ein bedeutendes Unternehmen in der modernen Extrusionstechnologie. Der erfolgreiche Mittelständler entwickelt und produziert Sensorik, Mess- und Regelungstechnik sowie verfahrenstechnische Produkte für die Rohr-, Profil-, Kabel- und Folienextrusion. Im neuen Firmengebäude am Standort Melle wurde das Technikum mit der Produktion vereint. Zukunftsweisende Ultraschall-, Terahertz- und gravimetrische Messsysteme können dort an drei Extrusionslinien im praktischen Einsatz vorgeführt werden.

Für größere Wirtschaftlichkeit und Flexibilität bei der Produktion investierte iNOEX in eine Kanban-Fließfertigung. Bestandteil des Produktionskonzeptes ist auch ein neu organisiertes Fertigungslager mit fünf vertikalen Lagerliftsystemen vom Typ Hänel Lean-Lift®. Das ehemals manuell geführte Behälterlager mit drei Meter hohen Industrieregalen und einer Stellfläche von 500 m2 konnte nun mit dem modernen Lean-Lift® Verbundlager auf lediglich 50m2 reduziert werden. „Diese enorme Flächenersparnis benötigten wir dringend für die Freiflächen unserer Fließfertigung. Die Lagerlifte von Hänel entsprechen bestens dem Kanban-Prinzip und rüsten uns flexibel auch für zukünftige Herausforderungen“, so der Leiter für die Materialwirtschaft, Oliver Kallert.

Rund 6.000 Artikel sind ständig bei iNOEX am Lager und auf 10.000 Lagerplätze verteilt. Diese sind in fünf Kartongrößen höhenoptimiert und geschützt auf 200 Tablaren untergebracht. Platzsparend eingelagert sind viele Einzelartikel für Forschungsprojekte und den Prototypenbau sowie für die Serienfertigung bestimmter Artikel in großer Anzahl. Auch sperrige Stangenware, wie z. B. Kabelkanäle, ist in den flexiblen Lagerliften eingelagert.

Die Lagerverwaltung HänelSoft® kommuniziert im nahtlosen EDV-System transparent und in Echtzeit mit dem ERP-System ABAS. Blindbestände und Fehlerquellen, wie im ehemaligen Behälterlager, wurden so eliminiert.

Sicheres Kommissionieren wird zusätzlich durch Hänel Pick-o-Light® garantiert.
Oberhalb der Entnahmestelle befindet sich das frei positionierbare Hänel Pick-o-Light-Vario®. Dieses markiert automatisch und verwechslungsfrei den Lagerplatz auf dem Tablar durch einen LED-Lichtstrahl. Die Mechanik erlaubt die Kennzeichnung von Lagerplätzen in unterschiedlichen Größen auf einem Tablar. Bei den Tablaren mit bis zu 160 Stellplätzen hilft dies ungemein. Das Resultat ist eine Zeitersparnis bei der Zusammenstellung von Kommissionieraufträgen.
 Bereits seit über 30 Jahren ist iNOEX ein bedeutendes Unternehmen in der modernen Extrusionstechnologie.
 Für eine optimierte Lagerwirtschaft in der „Just in Time“-Produktion wurden fünf Hänel Lean-Lifte® in die Kanban-Fließfertigung integriert.
 Durch parallele Kommissionierungen und Einlagerungen werden enorme Steigerungen der täglichen Pickraten und eine große Platzersparnis im neuen Produktionslager realisiert.
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.