Medikamentenlagerung in der Zentral-Apotheke

Medikamenten-Lagerung im Hänel Rotomat® und Hänel Lean-Lift® in der Zentral-Apotheke. Der Vorteil: Permanenter Bestands-Überblick bei kurzen Entnahme- und Einlagerungszeiten

Die Hänel Lagersysteme sind ideal zur Verwaltung und Lagerung der benötigten Medikamente in der Zentral-Apotheke.

Die Steuerungs-Software HänelSoft® verwaltet die gesamte Apotheke und steuert die Hänel Lagerlifte. Somit ist ein unbemerktes Ablaufen vorgegebener Verfallsdaten nahezu ausgeschlossen. Der direkte Anschluss an die hauseigene EDV gewährleistet einen ständigen Daten-Austausch.
Das Plus
• Über 60 % Platz-Einsparung gegenüber herkömmlicher Lagerung.
• Enorme Einsparung an Arbeitszeit durch einfache und schnelle Bedienung.
• Permanenter Bestands-Überblick.
• Bessere Organisation der Medikamenten-Ausgabe.
• Schutz und Sicherheit der eingelagerten Medikamente.
 Übersichtliche und sichere Medikamenten-Lagerung im Hänel Rotomat®

Sichere und gesicherte Entnahme mit dem Hänel Lockomat®

Ob in der Zentralapotheke im Krankenhaus oder bei der dezentralen Lagerung von Medikamenten – der Hänel Lockomat® schafft optimale Sicherheit
Manuell oder automatisch schließende Fachtüren gewähren einen sicheren Zugriff und schützen das Lagergut vor unerlaubtem Zugriff.

Sämtliche Entnahmen werden protokolliert und können dem jeweiligen Benutzer zugeordnet werden. Medikamentengruppen können verschiedenen Personen zugewiesen und nur von diesen angefordert werden.

Nur die mittels Barcode oder Lager nummer ausgewählten Medikamente können entnommen werden. Die anderen Fachtüren des Hänel Lockomats® bleiben magnetisch verschlossen.
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.