Der 3-Achs-Lagerlift Hänel Multi-Space®
reduziert die Investitionskosten drastisch

Burgau, Deutschland

Das Textilpflegeunternehmen Frey

Das mittelständische Familienunternehmen unter der Leitung von Frau Katrin Frey und Herrn Albert Frey legt größten Wert auf persönliche Beratung und Zusammenarbeit mit ihren Kunden. Mittlerweile gehört Frey zu einem der größten Wäschereiunternehmen in Bayern und kann ein tägliches Wäschevolumen von 40 Tonnen problemlos bearbeiten.


Wirtschaftliches und richtungsweisendes Sortiersystem

In Großwäschereien werden zur Auslieferung der gereinigten Berufskleidung häufig kostspielige Sortierautomaten eingesetzt. Die Wäscherei Frey in Burgau optimierte darum anhand von Farbcodierungen die Prozesse und steigerte die Produktivität mit Hilfe eines Lagerliftes vom Typ Hänel Multi-Space® auf zeitweise über 300 Pickvorgänge pro Stunde. Zusammen mit der intelligenten Softwaresteuerung von TIKOS ist der Hänel Multi-Space® eine kosteneffiziente Anschaffung und reduziert die Investition gegenüber einer konventionellen Sortieranlage ganz erheblich.

Mit dem Hänel Multi-Space® werden täglich Berufskleidungen von bis zu 3.000 Personen (Trägern) in einer Schicht sortiert und bis zur Auslieferung gepuffert. Der Hänel Multi-Space® ist flexibel nutzbar, zum Beispiel für die Lagerung weiterer Wäsche wie Flachwäsche, Bewohnerwäsche etc.


Hohe Produktivität, optimaler Personaleinsatz

Der Hänel Multi-Space® besticht durch kürzere Wege, Platzeinsparung und Zeitersparnis. Ferner sind Wartungsaufwand sowie laufende Kosten deutlich niedriger.

Auch die aufwendigen Vorsortierungen per Listen und Mappen gehören mit dem 3-Achs-Lagerlift von Hänel der Vergangenheit an. Heute sind an den beiden Bestückungsplätzen des Hänel Multi-Space® lediglich zwei Bedienerinnen mit der Einsortierung beschäftigt. An der Entnahme auf der Rückseite expediert nur eine Person die bereits fertig sortierten Wäschestapel und stellt diese direkt dem jeweiligen Fahrer zur Verfügung. Durch den Multi-Space® wurden gegenüber dem vorherigen System die Sortierperformance gesteigert und der gesamte Personaleinsatz optimiert.

 Auf der Rückseite des Hänel Multi-Space® werden an der zusätzlichen Entnahmestelle die Kleidungsstücke expediert
 Durch Scannen des Barcodes wird der jeweils zugeordnete Container zur Entnahmestelle transportiert.
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.