Hänel Lean-Lifte® im Verbund:
Dynamisch, flexibel, sicher

Anhand der Hänel Höhenerfassung wurde im Lean-Lift® der
gesamte Raum enorm verdichtet und optimal genutzt.

Im neuen Firmengebäude von SITEMA nutzen auf einer geringen Stellfläche 15 Meter hohe Hänel Lagerlifte vom Typ Lean-Lift® bis zur Decke den gesamten Raum. Im intelligenten Zusammenspiel mit dem Warehouse Management System viadat von Viastore Systems werden alle Vorteile einer dynamischen Lagerstrategie für die Fertigung von SITEMA Klemmköpfen für den Maschinenbau optimal genutzt. SITEMA ist weltweit das einzige Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion von Klemmeinheiten und Linearbremsen konzentriert.

Im neuen Firmengebäude wurden drei 15 Meter hohe Lagerlifte für schwere Paletten mit rund 300 unterschiedlichen Dreh- und Frästeilen vom Intralogistik-Spezialisten Hänel installiert. Bequem können die bis zu 700 kg schweren Paletten auf den Auflageschienen herausgezogen und die Metallteile kommissioniert werden. Zwei weitere Lean-Lifte®, gleicher Größe und Typs, wurden für zirka 4.600 kleinere Montageteile zusätzlich angeschafft.

Fehlteile-Management, Schnelldreher, Rücklagerung

Wird beim Einlagern festgestellt, dass eine Fehlteileposition am Montageplatz bedient werden kann, müssen diese Montageteile nicht erst eingelagert und sogleich wieder ausgelagert werden, sondern werden direkt dem Montageplatz einer bereits bereitgestellten Kommission zugeführt.

CO2 Einsparung

In kürzester Zeit werden die Artikel mit dem „High-Speed“ Lean-Lift® zur Entnahme transportiert. Bei der Abwärtsfahrt werden mit der EcoMode® Version durch die Rückspeiseeinheit Strom und somit CO2 eingespart.

Ausgeklügelter Brandschutz

Zusammen mit dem Brandschutzhersteller wurde eine Brandschutzanlage mit seitlichen Wassersprinklern installiert. Jeder Lean-Lift® wurde mit einer Sonder-Fahrschachtverkleidung konstruiert, die in gleichen Abständen mit Öffnungen für die seitlichen Sprinklerdüsen versehen ist.

Anhand der Hänel Höhenerfassung wird im Lean-Lift® der gesamte Raum enorm verdichtet und optimal genutzt. Die einheitliche und lückenlos integrierte Lagerverwaltung in der „Client Server“ Architektur garantiert eine hohe Systemverfügbarkeit.

 Im neuen Firmengebäude wurden drei 15 Meter hohe Hänel Lagerlifte vom Typ Lean-Lift® für die schweren Paletten installiert.
 Bequem können die bis 700 kg schweren Paletten auf den Auflageschienen herausgezogen und die Metallteile kommissioniert werden.
 Die Auftragsposten am jeweiligen Terminal der Entnahmestelle werden mit dem komfortablen viadat User Interface Schritt für Schritt abgearbeitet.
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.