Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir die Nutzung unserer Website mit Tracking-Technologien und Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
‘Nach ausführlicher Markt-Recherche
haben wir uns für Hänel entschieden!’

Hänel Lockomat und Hänel Lean-Lift® –
zwei Systeme für eine perfekte und sichere
Werkzeuglagerung

Ernst + Landerer in Balzhausen fertigt seit 1968 Gussteile und bearbeitet diese auf modernsten CNC-Bearbeitungszentren. Die Spezialisierung liegt im Bereich Präzisions-Aluminium-Kokillenguss und die mechanische Bearbeitung der Gussteile.

Die Werkzeuge für die spanabtragende Bearbeitung lagern in einem Hänel Lean-Lift®. Werden mehrere Werkzeuge benötigt, können diese zusammen mit dem Lagercontainer auf dem Hänel Transportwagen den Bearbei­tungs­maschinen zugeführt werden.

Kleinwerkzeuge werden im Hänel Lockomat® geschützt gelagert. Hinter mechanisch schließenden Fachtüren sind diese sicher eingelagert. Nach Eingabe der Werkzeugnummer zeigt die in die Arbeits­platte integrierte Leucht­diode den genauen Lagerplatz an. Nur diese Fachtüre lässt sich öffnen.

Der Hänel Lockomat® garantiert sicheren und gesicherten Zugriff!
 Herr Dipl.-Ing. (FH)
Thomas Ernst

Konstruktionsleiter


Firma:
Ernst + Landerer Leichtmetallgießerei GmbH&Co.KG

Ort:
86483 Balzhausen

Mitarbeiter:
90

Branche:
Gießerei und mechanische Bearbeitung

Lagerlifte:
1 Hänel Lean-Lift®,
1 Hänel Lockomat®,
1 Hänel Rotomat®

Lagergut:
Werkzeuge und Betriebsmittel
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.