TVS Vertriebszentrum/Großbritannien
Effektives Kommissioniersystem für den Kleinteilebereich mit Hänel Lagerliften
Das Unternehmen TVS
In Chorley (England) hat TVS ein knapp 25.000 Quadratmeter großes Vertriebszentrum eröffnet. Dessen Baukosten belaufen sich auf knapp 25 Mio. Euro. Die Planungen für den neuen Standort sahen ein effektives Kommissioniersystem für den ‘Kleinteilebereich’ im Vertriebszentrum vor. Um die richtige Lösung und den richtigen Partner für dieses anspruchsvolle Vorhaben zu finden, war es für das Unternehmen wichtig verschiedene Anbieter und Lösungen auf ihre Wirtschaftlichkeit und Integration zu prüfen. Die Wahl fiel auf Industore und Hänel Büro- und Lagersysteme.
Die Herausforderung
TVS und Industore standen vor der Herausforderung, ein erstklassiges Kommissioniersystem zu konstruieren und zu installieren, welches die Kommissioniergeschwindigkeit und -genauigkeit insgesamt verbessern sollte.
Die Lösung
Die Lösung von Hänel und Industore umfasst die Integration von insgesamt 20 Hänel Lean-Liften® mit jeweils zwölf Metern Höhe. Die vertikalen Lagerlifte wurden in sechs ge-trennten Aktivitätszonen gruppiert. Dabei wird jede Zone von einem computergesteuerten Fördersystem bedient. Die maßgeschneiderte Software von Industore ist vollständig in das ERP-System von Multipart integriert und koordiniert sämtliche Vorgänge bei der Kommissionierung, Einlagerung und Bestandskontrolle.

Bei einem Kommisionierauftrag sendet das ERP-System Befehle an das Fördersystem und steuert alle Transportvorgänge der Lagergüter in und aus den verschiedenen Zonen.

Innerhalb der Zonen organisiert und koordiniert die Software die Kommissionierung in einzelne Lagerbehälter, die schließlich raumoptimiert in den Hänel Lean-Liften® eingelagert werden. Buchungsbelege und Kommissionieraufträge werden ebenfalls über das System bereitgestellt. Jeder Hänel Lean-Lift® ist zudem mit einem Etikettendrucker ausgestattet, um die kommissionierten Teile unmittelbar mit den relevanten Daten, wie Kunde, Route, Teilebeschreibung und Bestellnummer auszuzeichnen.

Nach Abschluss des Kommissioniervorganges benachrichtigt die Software automatisch das ERP-System von TVS. Dieses leitet anschließend den Versandprozess ein und erstellt die entsprechenden Belege und Rechnungen.
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.